Rezension : Magda Trott : Pucki und ihre Freunde

(c) Titania-Verlag Stuttgart

Ich bin ja eine leidenschaftliche Sammlerin alter und antiquarischer Kinderbücher und heute möchte ich meinen Bloglesern die Pucki-Reihe vorstellen.

Die Autorin Magda Trott wurde 1880 in Schlesien geboren und starb 1945 in Pommern.

In insgesamt 12 Bänden begleiten wir Hedi Sandler, genannt Pucki, durch ihr gesamtes Leben. Abgerundet werden die Bücher durch die vielen liebevollen Zeichnungen.

Auch wenn sich mittlerweile unsere Wertvorstellungen und die Rolle der Frau natürlich grundlegend gewandelt haben, sind die Pucki-Bücher nichtsdestotrotz herrlich zum Schmökern und zum Versinken in eine längst vergangene Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.